Objekt Details

Doppelhaushälfte mit Terrasse und Balkon sowie Garagengebäude – Zwangsversteigerung (7408) - Wuppertal

  • TITELBILD
  • BILD
  • BILD
  • BILD
  • BILD
  • BILD

Objekt ID : 7408

Zu Verkaufen € 156.000 - Haus
110 m²4 Zimmer0 Garage Drucken

Objektbeschreibung

Das Wohnhaus wurde 1925 als Doppelhaushälfte in Massivbauweise errichtet und ist in den 90er Jahre modernisiert worden.

Angrenzend an der Fassadenrückseite sind ein großer Hobbyraum und eine Einzelgarage sowie ein Garagengebäude mit sechs Stellplätzen angebaut.

Die Doppelhaushälfte mit ca. 110 m² Wohnfläche ist in drei Etagen gegliedert.

Das Grundstück hat eine Größe von ca. 377 m². Vor dem Haus befindet sich ein Hofgarten mit Terrassenfläche, dieser mit einer Hecke einge-friedet ist.

Aufteilung:

Im Kellergeschoss befinden sich diverse Abstellflächen.

Das Erdgeschoss verfügt über einen Windfang, Eingangsdiele, Küche und über einem großen Wohnraum. Weiterhin ist hierrüber der Zwischenbau inkl. Einzelgarage zu erreichen.

Das Gäste-WC befindet sich auf halber Treppe.

Im Obergeschoss des Hauses sind ein Tageslichtbad sowie zwei Schlafräume vorhanden. Ein Schlafraum verfügt über einen Balkonaustritt.

Zwei weitere Wohnräume und ein Abstellraum stehen im Dachgeschoss zur Verfügung.

Ausstattung

Das Haus ist renovierungs-, sanierungs- und reinigungsbedürftig. Das Inventar muss vom Käufer geräumt werden.

Die Kunststofffenster- und Türanlagen sind überwiegend isolierverglast, teilweise mit Rollladen bzw. Fenstergitter versehen.

Die Beheizung erfolgt über eine Gas-Zentralheizung mit elektrischer Warmwasseraufbereitung.

Lage

Die Immobilie befindet sich in Wuppertal-Varresbeck, nahe einer Grünfläche. Diese lädt zu Spaziergängen und sportlichen Aktivitäten ein.

Das Objekt selbst liegt in einer wenig befahrenen Straße. Damit ist das Einfamilienhaus insbesondere für Familien mit Kindern interessant denen daran gelegen ist, ihren Kindern freies Spielen zu ermöglichen.

Die gute Versorgungsinfrastruktur in Varresbeck ist geprägt durch diver-se Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Ärztehäuser, sowie Banken, welche fußläufig zu erreichen sind. Diese befinden sich – ebenso wie Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kirchen – im Umkreis von ca. 1.500 m.

Die nächstgelegene Bushaltestelle befindet sich am Otto-Hausmann-Ring und ist etwa 300 m entfernt. Ein S-Bahn-Anschluss ist in 3.100 m vorhanden.

Die Autobahnauffahrt A46 ist in wenigen Fahrminuten nach ca. 1,5 km erreicht.

Info

Der Energieausweis ist ausstehend.

Eigenschaften

Lage des Objekts