***EINGESCHOSSIGE GEWERBEHALLEN MIT VERWALTUNGSGEBÄUDEN UND FREIFLÄCHEN IN HAMM (8398)***

***EINGESCHOSSIGE GEWERBEHALLEN MIT VERWALTUNGSGEBÄUDEN UND FREIFLÄCHEN IN HAMM (8398)***
Zu Verkaufen €3.420.000 - Produktion
8398 11210 m² 1937 Baujahr 23617 m²

Objektbeschreibung

Das Angebot umfasst insgesamt acht Gebäude, welche sich auf dem voll erschlossenen Grundstück befinden. Baurechtlich befindet sich die Immobilie noch im Gewerbegebiet, zukünftig jedoch im Mischgebiet. Die Anlieferung erfolgt über die Hauptstraße, der B61. Die Betriebsimmobilie, deren Nutzung zuletzt im Bereich Textilhandel stattfand, umfasst sowohl massive Hallengebäude als auch die straßenseitig gelegenen beiden Verwaltungsgebäude. Teile der Hallengebäude sind mit in drei bis vier Ebenen ausgestatteten Regalsystemanlagen (für Textilien) ausgestattet. Neben einem massiv errichteten, zweigeschossigem Objekt mit ausgebautem Walmdach existiert weiterhin ein ehemaliges Villengebäude mit seitlichem Anbau (Nutzung als Büro), ebenfalls in zweigeschossiger Massivbauweise und mit ausgebautem Dachgeschoss. Die beiden Gebäude sind mittels eines Flachdachbaus mit integriertem Empfangs- und Besprechungsraum verbunden. Die Gesamtfläche beläuft sich auf etwa 11.210 m²; davon entfallen ca. 7.755 m² auf die Lagerflächen und ca. 2.515 m² auf die Büroräumlichkeiten; weitere 940 m² sind dem Showroom im Verwaltungsgebäude zugeteilt. Der Innenausbau gestaltet sich zum Teil gehoben. Natursteinböden, Keramik oder Parkettböden sorgen für einen gepflegten Gesamteindruck. Die Alufenster sind wärmedämmend verglast. Die integrierten Einbauleuchten in der abgehängten Decke sorgen für zusätzliche Beleuchtung. Im rückwärtigen Bereich finden sich PVC-Böden sowie Industrieestrich. Einzelne Teile der Gebäude entstammen dem Ursprungsbaujahr 1937. Im Jahr 1988 erfolgte die Nutzungsänderung eines Produktionsraumes in Kantine und Umkleide. In den Jahren 1999 – 2003 erfolgten umfangreiche Modernisierungen, so wurden 2003 Teile der Außenfassade erneuert. Im Außenbereich sind gepflasterte Parkplätze vorhanden, welche Parkmöglichkeiten für etwa 50 Pkw bieten. Die zum Teil gehobene gärtnerische Gestaltung der Freiflächen optimiert den Gesamteindruck.

Lage

Das angebotene Objekt befindet sich im in zentrumsnaher Lage im Stadtteil Heessen, nördlich der Innenstadt. Im direkten Umfeld befindet sich der Flugplatz Hamm-Lippewiesen. Im Zentrum selbst, welches nach ca. 1,5 km erreicht ist, stehen Ihnen neben dem Allee-Center weitere Warenhäuser, Banken sowie diverse Gaststätten etc. zur Verfügung. Über die Bundesstraße B 63, welche den Ort Hamm durchkreuzt und vom Objekt aus in ca. 200 Metern erreicht ist, gelangen Sie nach ca. 8,5 km auf direktem Wege zur Autobahn A 2, Anschlussstelle Hamm. Die Autobahn A 1, Anschlussstelle Hamm/Bergkamen, liegt etwa 11,2 km entfernt.

Ausstattung

Die einzelnen Gebäudeflächen teilen sich wie folgt auf:
Villa ca. 440 m²
Verwaltungsgebäude ca. 2.220 m²
Verwaltung ca. 795 m²
Halle Versand ca. 2245 m²
Versandhalle ca. 5.510 m²

Sonstiges

Die gesamte Grundstücksgröße beläuft sich auf ca. 23.617 m²; eine Reservefläche von ca. 8.000 m² ist inkludiert.
Der Energieausweis befindet sich in Vorbereitung.

Weitere Details

  • Grundstücksfläche: 23.617 m²
  • Anzahl Stellplätze: 50
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: ja
  • Kaufpreis: 3.420.000 €
  • Courtage: 3.57 %
  • Anzahl Außenstellplätze: 50
  • Nutzfläche: 11.210 m²
  • Gesamtfläche: 11.210 m²
  • Lagerfläche: 7.755 m²
  • Bürofläche: 2.515 m²
  • Sonstige Fläche: 940 m²
  • Stellplatzart: Freiplatz
  • Baujahr: 1937
  • Immobilie ist verfügbar ab: nach Vereinbarung
Ungefähre Lage
Translate »