WOHNEN UND ARBEITEN – MEHRFAMILIENHAUS MIT GEWERBEEINHEIT – ZWANGSVERSTEIGERUNG

WOHNEN UND ARBEITEN – MEHRFAMILIENHAUS MIT GEWERBEEINHEIT – ZWANGSVERSTEIGERUNG
Zu Verkaufen €682.000 - Wohn- und Geschäftshaus
8235 826 m² 1902 Baujahr 609 m²

Das einseitig angebaute Wohn- und Geschäftshaus ist in Massivbauweise um ca. 1902 viergeschossig mit Vollkeller, ausgebautem Dachgeschoss und Satteldach errichtet worden. Auf dem 609 m² großen Grundstück befindet sich zudem ein dreigeschossiger Anbau, sowie ein Garagengebäude mit drei Garagen im Hofbereich.

Die Fassade ist straßenseitig ab dem 1. Obergeschoss mit Stuckelementen aus der Gründerzeit verziert und verfügt über zwei Gauben. Drei Gauben befinden sich an der Fassadenrückseite. Diese Fassadenseite ist verputzt und gestrichen.

Stark überwiegend wird die Anlage wohnwirtschaftlich genutzt. Insgesamt sind zehn Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von 826 m² sowie eine Gewerbeeinheit (208 m² mit Nutzfläche) im Erdgeschoss vorhanden.

Über eine Gebäudedurchfahrt sind die Garagen sowie der seitliche Anbau zu erreichen. Im Erdgeschoss des Anbaus ist eine ca. 52 m² große Lagerfläche und eine darüber liegende Wohnung zu begehen.

Die Wohnräume im 1. und 2. Obergeschoss sind zu einer Maisonettewohnung zusammengelegt worden. Sie ist über eine Spindeltreppe im Innenhof zugängig. Über dem Garagenanbau wurde eine Terrasse von ca. 14 m² errichtet.

Die 10 Wohneinheiten sind als Zwei- bis Fünfraumwohnungen mit Flächen zwischen 44 m² und 107 m² aufgeteilt.

Aufteilung: Haupthaus

Kellergeschoss – diverse Abstellflächen, Mieterkeller

Erdgeschoss – Ladenlokal mit Büro und Lagerräumen, ca. 208 m²

1. Obergeschoss – 1. Wohnung links (4 Zimmer, KDB und Balkon), ca. 96 m²
2. Wohnung rechts (3 Zimmer, KDB und Balkon), ca. 85 m²
2. Obergeschoss – 3. Wohnung links (3 Zimmer, KDB und Balkon), ca. 98 m²
4. Wohnung rechts (3 Zimmer, KDB, separates WC und Balkon),
ca. 90 m²
3. Obergeschoss – 5. Wohnung links (ca. 2 Zimmer, KDB, Abstellraum und Balkon),
ca. 77 m²
6. Wohnung Mitte (ca. 1 Zimmer, Küche und Bad), ca. 44 m²
7. Wohnung rechts (2 Zimmer, KDB) ca. 60 m²
Dachgeschoss – 8. Wohnung links (3 Zimmer, KDB), ca. 77 m²
9. Wohnung rechts (2 Zimmer, KDB, Abstellraum), ca. 78 m²

Aufteilung: Seitlicher Anbau

Erdgeschoss – Lagerraum ca. 52 m²

1. und 2. Obergeschoss – Maisonettewohnung (5 Zimmer, Küche, 3 x Diele, Bad, WC,
Abstellraum), ca. 107 m²

Das angebotene Wohn- und Geschäftshaus ist sehr zentral in Gevelsberg gelegen. Der Fluss Ennepe verläuft parallel zur Straße. Die Umfeldbebauung ist von mehrgeschossigen Wohn- und Geschäftshäusern geprägt. Das Grundstück liegt an einer Bundesstraße, diese verbindet Hagen mit Wuppertal.

Gegenüber ist auf der anderen Straßenseite ein Lebensmittelhandel für den täglichen Bedarf vorhanden.

Die Innenstadt befindet sich in weniger als 5 km Entfernung. Dort stehen weitere Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärztehäuser, Apotheken etc. zur Verfügung.

Eine Bushaltestelle „Talstr.“ mit der Buslinie 542 ist ca. 280 m entfernt. Eine weitere Bushaltestelle wie die „Westerbauer Schleife“ ist in nur 280 Metern erreicht. Die S-Bahn-Station Gevelsberg-Knapp ist ca. 1 km entfernt.

Die Autobahnanbindung an die A1 befindet sich in ca. 4 km Entfernung. Über diese Anbindung ist die A 43 in Richtung Bochum und die A 46 in Richtung Wuppertal gut zu erreichen.

Ein Kindergarten und diverse Schulen sind in wenigen Fahrminuten erreicht.

Für ausgiebige Spaziergänge und eine aktive Freizeitgestaltung bietet sich das große Waldgebiet „Poeter Siepen“ mit Rehgehege an, welches in nur wenigen Minuten entfernt ist.

Das Wohn- und Geschäftshaus ist wie folgt ausgestattet:

Die Beheizung erfolgt über eine Gaskombitherme für jede Wohnung (Flachheizkörper mit Thermostatventilen).

Die Bäder sind mit Wanne oder Dusche, Waschtisch und WC ausgestattet. Die sanitären Anlagen sind gefliest, die Innenwände sowie die Deckenunterseiten sind tapeziert, verputzt und teilweise gestrichen.

In den Wohnräumen wurde hauptsächlich Vinyl, Teppichboden, Laminat oder PVC verlegt (Laminat in der Gewerbeeinheit). Lediglich die Bäder und das WC wurden teilweise gefliest.

Die isolierverglasten Fensteranlagen sind aus Kunststoff. Das Treppenhaus und der Keller verfügen lediglich über einfachverglaste Holzfenster.

Die Elektroanlagen sind teilweise zeitgemäß.

Die Türen bestehen aus Holz (naturholzfarben).

Der Keller ist teilweise mit leichten Holzwänden unterteilt. Diese dienen den Mietern als Abstellräume.

Das Treppenhaus besteht aus einer Holztreppenanlage mit Holzgeländer und Stufen mit PVC-Belag versehen.

Weiter Details

  • Grundstücksfläche: 609 m²
  • Anzahl Etagen: 4,0
  • Kaufpreis: 682.000 €
  • MwSt.-Satz: 19 %
  • Aktuelle Mieteinnahmen: 69.660 €
  • Anzahl Garagenstellplätze: 3
  • Nutzfläche: 52 m²
  • Sonstige Fläche: 208 m²
  • Vermietbare Fläche: 1.086 m²
  • Wohneinheiten: 10
  • Gewerbeeinheiten: 1
  • Befeuerung: Gas
  • Stellplatzart: Garage
  • Baujahr: 1902
  • Zustand: gepflegt
  • Immobilie ist verfügbar ab: sofort
Ungefähre Lage
Translate »