ZENTRAL UND GUT VERMIETET 1 – bis 2- ZIMMER WOHNUNG MIT FERNBLICK UND AUFZUG

ZENTRAL UND GUT VERMIETET 1 – bis 2- ZIMMER WOHNUNG MIT FERNBLICK UND AUFZUG
Zu Verkaufen €44.900 - Etagenwohnung
8485 43 m² 1954 Baujahr

Objektbeschreibung

Das unter Denkmalschutz stehende Haus wurde etwa 1954 in massiver Bauweise, zwölfgeschossig mit einem Flachdach und Keller errichtet. In dem Mehrfamilienhaus befinden sich insgesamt 66 Wohneinheiten.

Das Haus wurde nach den Entwürfen des Hamburger Architekten Bernhard Hermkes errichtet und stellt ein wichtiges Zeugnis des Wohnungsbaus in den 1950 Jahren dar.

Die Fassade des Wohnhauses ist mit Klinker- Wandstreifen gestaltet.

Das Treppenhaus ist als Betonkonstruktion mit Kunststeinbelag ausgeführt.

Alle Etagen werden über eine Aufzuganlage erschlossen und ermöglicht so ein barrierefreies und komfortables Wohnen.

Das Gemeinschaftseigentum macht einen gepflegten und ansprechenden Eindruck.

BESCHREIBUNG DER WOHNUNG

Bei der Wohnung handelt es sich um eine gemütliche Ein-bis Zwei-Zimmer-Wohnung mit einer Wohnfläche von etwa 43,77m².

Die Wohnung ist im 9. Obergeschoss gelegen, was einen guten Blick über die Stadt Wuppertal ermöglicht.

Betritt man die Wohnung, ist zur linken Seite das Bad. Geradeaus gelangt man in den Wohnraum, der den Zugang zur Küche sowie zum Schlafraum ermöglicht.

Vom Schlafraum ist der Abstell- oder begehbare Ankleideraum zu betreten.

Ein Abstellkeller ist vorhanden.

Lage

Die angebotene Wohnung befindet sich im Zentrum des Stadtteils Wuppertal – Barmen und ist von weiteren Mehrfamilienhäusern und Verwaltungsgebäuden umgeben.

Im direkten Umfeld (350m) liegt der Barmer Marktplatz, der direkt an die Innenstadt angrenzt. Dort befinden sich diverse Einkaufsmöglichkeiten auf ca. 30.000 m² Verkaufsfläche sowie verschiedene Ärzte und Apotheken.

Auch das Barmer Rathaus, dessen Grundstein bereits im Jahre 1908 gelegt wurde ist nur wenige Meter entfernt.

Der Alte Markt ist nur wenige Gehminuten entfernt und sorgt mit verschiedenen Bushaltestellen und der Schwebebahnhaltestelle für gute ÖPNV-Anbindungen.

Zur Autobahnauffahrt A46 sind es ca. 7 Minuten Fahrzeit (ca. 2,0 km).

Ausstattung

Die Beheizung erfolgt über eine Fernwärme-Zentralheizung. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt elektrisch.

Für die Oberböden wurde hauptsächlich Laminat gewählt, nur im Badezimmer befinden sich Fliesen.

Die Wände sind verputzt und tapeziert, im Bad befinden sich weiße Wandfliesen.

Die Türen der Wohnung sind überwiegend aus Holz oder holzfurniert, vereinzelnd mit Glasausschnitt. Die Wohnungstür ist ebenfalls aus Holz und mit einem Türspion versehen.

Die Kunststofffenster haben eine Isolierverglasung. An den Fenstern befinden sich Außenrollos.

Die großen Fensterflächen führen zu einer sehr guten Belichtung der Wohnräume.

Das Bad verfügt über eine Dusche, ein WC sowie einen Waschtisch.

Die Elektroanlagen sind baujahrestypisch.

Eine Gegensprechanlage ist vorhanden.

Das Hausgeld beträgt EUR 304,24 im Monat und beinhaltet Serviceleistungen wie Hausmeisterdienst, Winterdienst und Treppenhausreinigung. Zudem ist ein Rücklagenanteil in Höhe von EUR 41,- enthalten.

Weitere Details

  • Zimmer insgesamt: 1,5
  • Heizungsart: Fernheizung
  • Anzahl Etagen: 12,0
  • Etage: 9
  • Zusatzinformation zur Lage: Wuppertal-Barmen
  • Hausgeld: 343,66 €
  • Kaufpreis: 44.900 €
  • Courtage: 3.57 %
  • Aktuelle Mieteinnahmen: 294 €
  • Befeuerung: Fernwärme
  • Baujahr: 1954
  • Zustand: renovierungsbedürftig
  • Immobilie ist verfügbar ab: vermietet
Ungefähre Lage
Translate »