die Presse über uns

ja – niedrige Zinsen beflügeln die Nachfrage – mehr jedoch noch die gute Konjunktur

Monoton werden die niedrigen Zinsen als Grund für die große Nachfrage nach Immobilien genannt. Ja, das Zinsgefüge unterstütz die Nachfrage. Jedoch ist dies ein wenig kurz gegriffen. Die Nachfrage und der Geldumsatz in den Immobilienmärkten liegen auf dem Niveau der der späten 80er Jahre, als die Baufinanzierungszinsen noch bei 7 % – 9 % lagen. Wir sehen die gute Konjunktur und die derzeit vorhandene Arbeitsplatzsicherheit als einen der wesentlichen Gründe für die derzeitige Immobilienhausse.